Neue Firmware 1.6.0 für Canon EOS R5 und EOS R6

You are currently viewing Neue Firmware 1.6.0 für Canon EOS R5 und EOS R6

Wie­der hat Canon eine neue Firm­ware Ver­si­on für die Canon EOS R5 und R6 her­aus­ge­bracht. Die imple­men­tier­ten Neue­run­gen fokus­sie­ren sich dies­mal auf den Videobe­reich. Imp­l­eme­tiert wur­den nach Aus­sa­ge von Canon fol­gen­de Features:

  1. (Nur EOS R5) Im Video-Modus wur­de im Menu SHOOT8 der Punkt „Autom.Absch.Temp.“ hin­zu­ge­fügt. Wenn [Hoch] aus­ge­wählt wird, schal­tet sich die Kame­ra nicht auto­ma­tisch aus, wenn die Tem­pe­ra­tur des Kame­ra­ge­häu­ses und der Kar­te zu hoch wird, was je nach Auf­nah­me­be­din­gun­gen eine län­ge­re Film­auf­nah­me als zuvor ermög­licht. Dadurch kann aller­dings die Tem­pe­ra­tur an der Unter­sei­te der Kame­ra deut­lich ansteigen.

  2. Meh­re­re HEIF-Bil­der kön­nen nun gleich­zei­tig in JPEG-Bil­der kon­ver­tiert werden.

  3. Die Leis­tung von „Movie Digi­tal IS“ wur­de ver­bes­sert. Er sta­bi­li­siert das Bild bei der Auf­nah­me von Sel­fies oder bei Auf­nah­men im Gehen mit einem Weitwinkelobjektiv.

  4. Wei­te­re klei­ne­re Pro­ble­me (nicht genau­er spe­zi­fi­ziert) wur­den behoben.

Hier die Links zu Canon Deutschland:

Firm­ware Canon EOS R5

Firm­ware Canon EOS R6 

Wei­te­re Firm­ware­ver­sio­nen für Canon EOS R5 / R6

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.