Reiseberichte

2013 - 2019

Erst­mals im Jahr 2013 reis­ten wir nach Kenia und unter­nah­men dort eine 17tägige Safa­ri. Es war eine unbe­schreib­lich schö­ne Rei­se, die Land­schaft und die Tier­welt hat uns ver­zau­bert und uns mit dem „Afri­ka­vi­rus“ infi­ziert. Seit­dem haben wir noch vier wei­te­re Rei­sen nach Kenia und Tan­sa­nia unter­nom­men. Hier fin­den Sie umfang­rei­che Berich­te dar­über sowie eini­ge Tips für eige­ne Rei­sen.

21. Dezember 2014 - 2. Januar 2015

Japan! Das war ein Rei­se­ziel, über wel­ches wir immer schon nach­ge­dacht hat­ten. Eine Gele­gen­heit bot sich, als unse­re älte­re Toch­ter dort im Rah­men ihres Masch­hi­nen­bau-Stu­di­ums ein 3-mona­ti­ges Prak­ti­kum bei einer Fir­ma in Osa­ka absol­vier­te. Wir ent­schlos­sen uns, sie anschlie­ßend dort „abzu­ho­len“ und zusam­men 2 Wochen durch Japan zu rei­sen. So flo­gen wir zu 5 Per­so­nen (inclu­si­ve der Oma, wel­che die Rei­se orga­ni­siert hat­te) am 20.12.2014 zu ihr nach Osa­ka.