Weiter warten auf die EOS R5

Weiter warten auf die EOS R5
Canon EOS R5

Ges­tern war es soweit, die ers­ten Exem­pla­re der neu­en Canon EOS R5 wur­den von den Händ­lern aus­ge­lie­fert. Lei­der war ich aber nicht dabei und das, obwohl ich die Kame­ra bei einem gro­ßen Händ­ler bereits 15 Minu­ten nach Beginn der Online-Vor­stel­lung bestellt hat­te. 🙁

Ges­tern bekam ich statt der Kame­ra von mei­nem Händ­ler die ernüch­tern­de Nach­richt:

„Sehr geehr­ter Herr Neu­kamp,

lei­der waren Sie auf der Bestel­ler­lis­te zu weit hin­ten, um in die Erst­be­lie­fe­rung zu kom­men.
Wir hof­fen aber, dass bald genü­gend Nach­schub kommt und dass wir Sie noch in der ers­ten August­hälf­te belie­fern kön­nen.
Sie wer­den auf jeden Fall vor­her benach­rich­tigt.“

Ich hof­fe nun, beim zwei­ten Aus­lie­fe­rungs-Schwung dabei zu sein. Bis dahin kann ich wei­ter die Berich­te der glück­li­chen Nut­zer ver­fol­gen, die teil­wei­se bereits vor der engül­ti­gen Pro­dukt­vor­stel­lung „blind“ die Kame­ra geor­dert und die­se bereits auch erhal­ten haben. Die bis­he­ri­gen Berich­te sind durch die Bank enthu­si­as­tisch, ledig­lich das Über­hit­zungs-Pro­blem bei Video­auf­nah­men in 8k und 4k HQ wird kri­ti­siert.

Da ich die Kame­ra aber fast aus­schließ­lich für Fotos nut­zen und Vide­os, wenn über­haupt, allen­falls als kur­ze Clips auf­neh­men wer­de, sehe ich dar­in für mich kein Pro­blem. Über­schwäng­lich gelobt und für mich beson­ders inter­es­sant ist hin­ge­gen der Augen­au­to­fo­kus, der tat­säch­lich sehr gut zu funk­tio­nie­ren scheint und der Bild­sta­bi­li­sa­tor. Bei dpRe­view gibt es übri­gens einen neu­en Test­be­richt von Chris und Jor­dan über die R5, der mei­ne Vor­freu­de wei­ter stei­gen lässt:

Und die Vor­freu­de soll ja die bes­te Freu­de sein ! ???

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.